Veranstaltungen

Stationenwege für die Passions- und Osterzeit

Online-Seminar am 07.02.2023, von 17 – 19 Uhr

Ein Kreuzweg für die Karwoche, ein Ostergottesdienst auf dem Weg: Mit Stationen im Freien oder auch in der Kirche lassen sich die Geschichten rund um Passion und Ostern intensiv und berührend erleben. Bausteine für Stationenwege werden vorgestellt und im Austausch für die eigene Situation weiterentwickelt.

Landesverband Kindergottesdienst / Gottesdienstinstitut der Evangelischen Landeskirche in Bayern

Info: www.kirche-mit-kindern.de/fileadmin/user_upload/public/Veranstaltungen/2023/AufDemWegNachOstern.pdf

Anmeldung: www.gottesdienstinstitut.org


Kirche Kunterbunt (ein Abend des Formats Denk_Pause im Bistum Mainz)

Online-Seminar am 07.02.2023, 19.30 – 21.30 Uhr

Frech und wild und wundervoll! „Kirche Kunterbunt“ stammt aus der aus England kommenden fresh expressions of church und ist die deutsche Version der Messy Church. Sie richtet sich vorwiegend an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Mit ihren fünf Grundwerten gastfreundlich · generationsübergreifend · kreativ · fröhlich feiernd · christuszentriert möchte sie jungen Familien, Paten und auch Großeltern die Möglichkeit geben, Gemeinde zu erleben und ein neues Beziehungsnetzwerk aufzubauen. An diesem Abend wird das Format Kirche Kunterbunt vorgestellt. Gemeinsam soll überlegt werden, ob und wie dieses Angebot vor Ort umgesetzt werden könnte.

Referate Liturgie und Familie im Bistum Mainz

Info und Anmeldung: https://bistummainz.de/seelsorge/aktuell/termine/veranstaltung/Denk_Pause-Kirche-kunterbunt/


Pasquarellas Perlen. Eine Ostergeschichte

Online-Seminar am 07.02.2023, 19:30 – 21:30 Uhr

Fachreferat Kinderpastoral im Erzbistum München und Freising

Anmeldung unter: kinderpastoral(at)eomuc.de


Liederwerkstatt Passion, Ostern und Pfingsten

Online-Seminar am 13.02.2023, von 18 – 19:30 Uhr

Neue Lieder entdecken und bekannte Songs vertiefen, Bewegungen und Spiele ausprobieren, Ideen teilen, wie sich Lieder gut einüben und begleiten lassen – darum geht’s in der Online-Lieder-Werkstatt. Es gib fachliche und methodische Tipps und Antworten auf Fragen rund um das Singen mit Kindern.

Amt für Gemeindedienst / Gottesdienstinstitut der Evangelischen Landeskirche in Bayern

Info: https://afg-elkb.de/fortbildung-veranstaltungen/veranstaltungsdetails/passion-ostern-und-pfingsten-566/

Kosten: 15,00 €

Anmeldung: www.gottesdienstinstitut.org


Singen im Kindergottesdienst

Präsenz-Seminar 17.–18.02.2023 im Tagungshaus Michaeliskloster, Hildesheim

Neue Lieder lernen, Kindergottesdienst musikalisch gestalten.

Arbeitsbereich Kindergottesdienst im Evangelischen Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover

Info: www.michaeliskloster.de/kigo/seminare/inhaltsseite?id=379108

Kosten: 115,- € /145,- €

Anmeldung: www.formulare-e.de/f/singen-im-kindergottesdienst-17-bis-18-februar-2023


Die Heilige Woche

Online-Seminar am 02.03.2023, 19:30 – 21:30 Uhr

Digitaler Abend mit Werkstatt-Charakter unter dem Motto: Theologie – Liturgie – Praxis

Anmeldung unter kinderpastoral(at)eomuc.de


Kindergerechte Kirche

Tagung am 04.03.2023, 9 – 17 Uhr in der Landvolkshochschule Niederaltaich

Kinder haben das Recht, als getaufte Christinnen und Christen in den Kirchengemeinden wahr- und ernstgenommen zu werden. Sie haben das Recht auf eine ihnen angemessene Liturgie und Verkündigung. Sie haben das Recht auf ein kirchliches Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen können und das sie aktiv mitgestalten können. Auf dieser Tagung soll Platz sein, dieses Thema breit zu diskutieren und konkrete Schritte für eine kindergerechte Kirche zu unternehmen. Mit Impulsreferaten (Bischof Dr. Stefan Oster u. a.), Austausch und Workshops zu verschiedenen Themen.

Referat Ehe, Familie, Kinder im Bistum Passau

Info und Anmeldung: www.bistum-passau.de/termin/2333665/tagung-kindergerechte-kirche


Die ganze Welt im Bilderbuch

Tages-Seminar am 04.03.2023, 10 – 16 Uhr im Diözesanhaus Vierzehnheiligen

Mit dem Bilderbuch „Das Gänseblümchen, die Katze & der Zaun“ von Thomas Rosenlöcher und Verena Hochleitner (Tyrolia-Verlag 2015) über die tiefsten Dimensionen des Lebens nachdenken: über das Leben in dieser Welt und den Tod, über Werte, über die Schönheit, „über Tage, in denen die ganze Welt Platz hat“, und noch über vieles mehr. Mit Besuch der Ausstellung „Unsere Schöpfung bewahren – laudato si‘ | Illustrator:innen interpretieren Werte“ im Diözesanhaus Vierzehneiligen. Und mit Anregungen für das wertorientierte Gespräch in der Familie und mit Kindern.

Fachbereich Gemeindekatechese im Erzbistum Bamberg

Kosten: kostenfrei für TN des Erzbistums Bamberg; für andere TN 45,- Euro (inkl. Tagesverpflegung)

Info und Anmeldung beim Fachbereich Gemeindekatechese im Erzbistum Bamberg: https://bit.ly/3Jsm3fY


Erzählend Gott zur Sprache bringen

Tages-Seminar am 25.03.2023, 9:00 – 17:00 Uhr im Montanahaus, Bamberg

„Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist … und was Gott dir zutraut …“ – Hab ein offenes Ohr für Gott und für deine Mitmenschen; geh mit offenen Augen durch Gottes Welt …

Es gibt viele Versuche, das auf den Punkt zu bringen, was gelingendes Miteinander in biblischer, in christlicher Perspektive ausmacht. Formeln und Merksprüche habe nur wenig Überzeugungskraft. Es braucht s Erzählungen, konkrete große und kleine Geschichten von Glaube, Hoffnung, Liebe. Formel und Fabel ergänzen sich und machen einander stark.

Fachbereich Gemeindekatechese im Erzbistum Bamberg

Kosten: Kosten: 20,- Euro für TN des Erzbistums Bamberg; für andere 45,- Euro (inkl. Tagesverpflegung).

Info und Anmeldung beim Fachbereich Gemeindekatechese im Erzbistum Bamberg: https://bit.ly/3kOK9Yk


„Godly Play | Gott im Spiel“. Eine Methode zum Erzählen biblischer Geschichten

Biblische Geschichten werden erzählt, im Spiel dargeboten, im Gespräch ergründet und kreativ vertieft.

Christliches Bildungswerk „Die Hegge“, Willebadessen

Kennenlerntag am 1. Juni 2023, 9:30 – 17 Uhr: Einführung in Theorie und Praxis der Methode: https://die-hegge.de/event/godly-play-gott-im-spiel-13
Kosten: 100,– €

Erzählkurs vom 5. bis 8. September 2023, zertifizierte Ausbildung: https://die-hegge.de/event/godly-play-gott-im-spiel-14/
Kosten: 395,– €


Kindergottesdienst outdoor

Seminar 16.-17.06.2023 im und rund um das Tagungshaus Michaeliskloster, Hildesheim

KiGo im Pfarrgarten, auf dem Weg und am Lagerfeuer. Erfahrungen und Qualitäten von unterschiedlichen Formaten in der spirituellen Arbeit mit Kindern teilen: Bibelwanderungen, Pilgern, Stationenwege, Kindergottesdienste auf der Wiese oder an der Feuerschale. Rund um das Michaeliskloster gibt es unterschiedliche Naturräume zu entdecken. Inspiriert durch die Natur, biblische Weg-Geschichten und die eigene Entdeckerfreude ereignen sich Gottesdienste. Wir stehen im Licht Gottes, sind Teil der Schöpfung und begegnen Geschichten leiblich. Wir kommen ins Singen, entdecken Wandel und genießen.

Arbeitsbereich Kindergottesdienst im Evangelischen Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover

Info: www.michaeliskloster.de/kigo/seminare/inhaltsseite?id=379111

Teilnahmegebühr: 115,- € /145,- €

Anmeldung: www.formulare-e.de/f/kindergottesdienst-outdoor-16-bis-17-juni-2023


Mit allen Sinnen – Kinder- und Familiengottesdienste vorbereiten und feiern

15. – 17. September 2023 im Forum Vinzenz Pallotti, 56179 Vallendar

Unsere Sinneswahrnehmungen und -äußerungen können das Verstehen der biblischen Botschaft unterstützen, liturgische Handlungen veranschaulichen und das Beten intensivieren. Deshalb sind gerade in Kinder- und Familiengottesdiensten kreative, sinnenhaft gestaltete Elemente wichtig. Auf diesem Studienwochenende von LITURGIE IM FERNKURS des Deutschen Liturgischen Instituts werden vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten gottesdienstlicher Elemente vorgestellt und erprobt sowie Hilfen und Tipps für das Feiern und Vorbereiten von Kinder- und Familiengottesdiensten gegeben.
Leitung: Monika Mehringer, Referentin für Kinderpastoral, Erzbistum München, und Dipl.-Theol. Iris Maria Blecker-Guczki, DLI, Trier

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website von LITURGIE IM FERNKRUS



zurück