Kindergottesdienste > Heiligenfeste > Silvester, Papst

Silvester, Papst

Der letzte Tag des Jahres hat seinen Namen vom Heiligen Silvester. In der frühen Zeit des Christentums unter Kaiser Konstantin war er Papst in Rom und leitete die Kirche. Der erste Papst war einige hundert Jahr zuvor der heilige Petrus.


Silvester: Der Heilige des Übergangs


Gottesdienst am Gedenktag des hl. Silvester – 31. Dezember

Mt 16,13-19

ca. 15 Personen

Kindergarten- und Grundschulkinder

im Kreis

dunkelblaues Rundtuch; viele bunte Chiffontücher; goldener Reifen; eine kleine Schale mit Weihwasser; Legematerial; Kerze; Teelichter; Egli-Figur zum Erzählen

Gottesdienst herunterladen (PDF)

Gehen in ein neues Jahr …


Familiengottesdienst zum Jahreswechsel (Bistum Essen)

Koh 3,1-8

unbegrenzt

Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter

in der Kirche

ein Kreuz, eine Kerze, Teelichter; für die Lesung ein Lektionar, eine Bibel oder eine Kinderbibel; für die Lieder das Gotteslob

Gottesdienst herunterladen (PDF)

Ein Jahr endet ...


Gottesdienst am Silvester-Abend (Erzbistum München und Freising)

Koh 3,1-8

am Silvesterabend als Familie …

… mit Kindergarten- und/oder Grundschulkindern

zuhause – am Tisch oder am Weihnachtsbaum …

großes rundes Tuch oder dunkelblaue Tischdecke in der Mitte; kleines Tischfeuerwerk; Kerze und Zündhölzer; Symbole – jedes Familienmitglied sucht sich eines aus; für jede(n) ein leeres Marmeladenglas; Teelichter

Gottesdienst herunterladen (PDF)