Kindergottesdienste > Lesejahr C > 14. Sonntag im Jahreskreis

14. Sonntag im Jahreskreis

In der aktuellen Weltlage ist das Thema „Friede“ ein ganz wichtiges. Das Wort Friede zieht sich durch alle drei Lesungen an diesem Tag: Den Propheten Jesaja prägt fest die Hoffnung auf Frieden in den politischen Wirrungen seiner Zeit. Auch Paulus wünscht allen seinen Lesern und Leserinnen den Frieden und das Erbarmen Gottes. Und Jesus gibt den Jüngern und allen Christen den Auftrag, Frieden zu den Menschen zu bringen.

Kinder sind auch im normalen Gemeindegottesdienst aktive Glieder der feiernden Gemeinde. Ihre Kreativität und Bewegungsfreude sind eine Bereicherung (mehr Infos). – Kinder im Gemeindegottesdienst am 14. Sonntag im Jahreskreis


Friede diesem Haus


Kindergottesdienst am 14. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C (Erzbistum München-Freising)

Lk 10,1-9

20-30 Personen im Kreis

Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

in der Kirche, im Gemeindehaus (oder zuhause)

4 dunkelrote oder brauche quadratische Tücher; Kerze (Gottesdienst-, Jesus- oder Osterkerze); eine längere Schnur (goldene Kordel, Baumwollschnur, kürzere Schnüre, die zusammengeknotet werden können); ein Korb mit Brot; kleine Herzen aus Papier oder Holz (oder kurze, dünne Schnüre, mit denen die Herzen geformt werden können); Liederbuch: Gotteslob (GL); Weil Du da bist (KiGoLo), Lahn Verlag

Gottesdienstvorlage herunterladen