Kindergottesdienste > Lesejahr C > 4. Advent

4. Advent

Am Adventskranz brennen alle vier Kerzen. Das Weihnachtsfest ist schon ganz nah. Bald feiern wir die Geburt Jesu in Betlehem. Vor der Geburt war Maria mit Jesus schwanger. Sie wusste, dass ihr Kind von Gott gekommen ist. Das Evangelium schildert, wie Maria ihrer Verwandten Elisabeth begegnet, die auch ein Kind erwartet.

Kinder sind auch im normalen Gemeindegottesdienst aktive Glieder der feiernden Gemeinde. Ihre Kreativität und Bewegungsfreude sind eine Bereicherung (mehr Infos). – Kinder im Gemeindegottesdienst am 4. Advent


Das Herz öffnen


Gottesdienst zum 4. Adventssonntag im Lesejahr C

Lk 2,39-45

ca. 20 Personen

Kindergarten- und Grundschulkinder

im Kreis

Tücher: braune für einen Weg, ein gelbes oder rotes für ein Haus; (Gottesdienst-)Kerze; zwei biblische Figuren (Maria und Elisabet); Blüten oder Material, um Blüten zu gestalten; Blüen zum Verschenken

Gottesdienst herunterladen (PDF)

„Da hüpfte das Kind in mir voll Freude“


Familiengottesdienst zum 4. Adventssonntag im Lesejahr C

Lk 2,39-45

Kinder und Eltern

in der Kirche oder zuhause

Adventskranz; evtl. ein Kreuz; Gotteslob; auf dem Fußboden eine Turnmatte oder Decke

Gottesdienst herunterladen (PDF)

Das Herz öffnen


Familiengottesdienst am 4. Adventssonntag im Lesejahr C (Erzbistum München und Freising)

Lk 1,39-45

als Familie …

… mit Kindergarten- und/oder Grundschulkindern

zuhause – am Tisch, am Fußboden oder auf der Couch …

großes rotes Tuch (Serviette / Tonpapier …); eine Kerze; goldenes Geschenkband; 2 Figuren: Maria und Elisabeth; für alle: Herzen aus Papier; Teelichter und Zündhölzer

Gottesdienst herunterladen (PDF)