Kindergottesdienste > Lesejahr C > 4. Fastensonntag

4. Fastensonntag

Gott hat ein großes Herz für die Menschen. Er will jede und jeden von uns auf unserem ganz persönlichen Lebensweg begleiten und gibt keinen einzigen Menschen verloren. Sein Herz ist immer offen, wir können immer zu ihm zurückkehren. Seine Freude über jeden, der umkehrt und heimfindet, ist riesengroß …

Kinder sind auch im normalen Gemeindegottesdienst aktive Glieder der feiernden Gemeinde. Ihre Kreativität und Bewegungsfreude sind eine Bereicherung (mehr Infos). – Kinder im Gemeindegottesdienst am 4. Fastensonntag


Vom verlorenen Sohn und barmherzigen Vater


Kindergottesdienst am 4. Fastensonntag, Lesejahr C (Erzbistum München-Freising)

Lk 15,3.11-32

bis zu 20 Kinder

Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

im Kreis, in der Kirche, im Gemeindehaus (oder zuhause)

langes Seil; weißes, rundes Tuch oder Tischdecke; rotes Tuch in Herzform oder großes Filzherz; kleine Herzen zum Legen; drei Biblische Figuren; rote Muggelsteine; Legematerial; Gottesdienstkerze; Lektionar/Evangeliar/Bibel. – Liederbücher: Gotteslob sowie „Weil du da bist – Kindergotteslob“ (KiGoLo), Patrick Dehm, u.a. (Hg.), Lahn-Verlag, Kevelaer, 5. Aufl. 2013. Weiters RPP 1993/3, erschienen im RPA-Verlag Landshut (Link siehe unten)

Gottesdienst herunterladen (PDF)