Kindergottesdienste > Lesejahr C > 17. Sonntag im Jahreskreis

17. Sonntag im Jahreskreis

Für gläubige Menschen ist das Beten ganz wichtig: Es verbindet mit Gott. Auch Jesus hat gebetet. In seiner Nachfolge beten auch wir Christen. Eines unserer wichtigsten Gebete ist das Vaterunser. Heute hören wir im Evangelium, was Jesus seinen Jüngern über das Beten erzählt hat.

Kinder sind auch im normalen Gemeindegottesdienst aktive Glieder der feiernden Gemeinde. Ihre Kreativität und Bewegungsfreude sind eine Bereicherung (mehr Infos). – Kinder im Gemeindegottesdienst am 17. Sonntag im Jahreskreis (Der Link zum Sonntagselement wird nachgetragen, sobald er freigeschaltet wurde.)


Hallo, Gott, ich bin‘s


Kindergottesdienst am 17. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C (Erzbistum München-Freising)

Lk 11,1-5

20-30 Personen im Kreis

Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

in der Kirche, im Gemeindehaus (oder zuhause)

ein großes rundes gelbes Tuch; Kerze (Gottesdienst-, Jesus- oder Osterkerze); Teelichter und Streichhölzer; goldene Schnüre; Liederbücher: Gotteslob (GL München-Freising); Religionspädagogische Praxis (RPP) 1982/3, Landshut 1982 (Link siehe unten), S. 22

Gottesdienstvorlage herunterladen