Kindergottesdienste > Lesejahr C > Dreifaltigkeitssonntag

Dreifaltigkeitssonntag

Wir glauben an einen Gott in drei Personen: ein tiefes Geheimnis. Aber die Lesungen, Gebete und Gesänge (und theologischen Lehraussagen) beschreiben konkrete Erfahrungen: den Glauben an Gott, der die Welt erschaffen hat – und jede/n einzelne/n von uns sowie den Glauben an Christus, der zum Leben führt, und den Glauben an Heiligen Geist, das das Leben trägt und Gemeinschaft schenkt. – Immer geht es um Schöpferisches, das sich entwickeln kann. Gottes Weisheit steht hinter der Entstehung und Fortentwicklung der Erde. Auch wir Menschen sind schöpferisch und kreativ: schaffen Neues, habe neue Ideen, Fragen und Lösungen …

Kinder sind auch im normalen Gemeindegottesdienst aktive Glieder der feiernden Gemeinde. Ihre Kreativität und Bewegungsfreude sind eine Bereicherung (mehr Infos). – Kinder im Gemeindegottesdienst am Dreifaltigkeitssonntag


Da war ich als geliebtes Kind bei Gott


Kindergottesdienst am Dreifaltigkeitssonntag Lesejahr C (Erzbistum München-Freising)

Spr 8,22-31

20-30 Personen im Kreis

Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

in der Kirche, im Gemeindehaus (oder zuhause)

ein großes grünes Tuch; blaue, braune, graue und weiße Kett-Tücher; Schnüre; Holztiere, Filzteile, Naturlegematerial …; ggf. Bilderbuch „Sophia und das große Spiel“, Tyrolia-Verlag (Link siehe unten); Gotteslob; RPP-Heft 2008/2, S. 24, RPA-Verlag: Landshut, 2008 (Link siehe unten

Gottesdienstvorlage herunterladen