Kindergottesdienste > Lesejahr C > 24. Sonntag im Jahreskreis

24. Sonntag im Jahreskreis

Gott gibt keinen einzigen Menschen verloren. Davon erzählen drei Gleichnisse, in denen es um Verlorenes und Wiedergefundenes geht: vom verlorenen Schaf, von der verlorenen Münze und vom verlorenen Sohn, bzw. besser: vom barmherzigen Vater. Im Kindergottesdienst reicht es, eines davon zu erzählen. In manchen Deutungen wird das Motiv des „bösen Sünders“ betont, der gerettet wird (vgl. 2. Lesung). Mit Kindern kann darauf verzichtet werden; sinnvoller ist es, die Deutung dahin zu lenken, dass Gott nach jedem einzelnen sucht, so wie wir selbst nach etwas Verlorenem suchen würden, das uns sehr wichtig ist.

Kinder sind auch im normalen Gemeindegottesdienst aktive Glieder der feiernden Gemeinde. Ihre Kreativität und Bewegungsfreude sind eine Bereicherung (mehr Infos). – Ein Element für Kinder im Gemeindegottesdienst gibt es hier.


Der gute Hirte


Anspiel für einen Kinder-/Familiengottesdienst am 24. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C

Lk 15,4-7 (Schlagworte: Schutz / Neid / Selbstbewusstsein)

unbegrenzt

Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

in Kirche, KiTa oder Schule – alle sollten gut sehen und hören können

zwei Schafe aus festem Karton (DIN A 1); der Text kann auf die Rückseite geklebt werden; Personen: zwei Sprecher:innen (Schafe)

Vorlage des Anspiels herunterladen

Das Gleichnis vom verlorenen Schaf


Kindergottesdienst am 24. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C (Erzbistum München-Freising)

Lk 15,4-7

bis zu 15 Kinder

Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

im Kreis, in der Kirche, im Gemeindehaus (oder zuhause)

Seil; grüne Tücher als Wiese; blaue Tücher für Bach oder See; ein Schaf für jedes Kind; eine Hirtenfigur, die zu den Schafen passt; Gottesdienstkerze; Lektionar/Evangeliar/Bibel; goldenes, gelbes, glitzerndes Legematerial; Gotteslob

Gottesdienstvorlage herunterladen (PDF)

Vom verlorenen Sohn und barmherzigen Vater


Kindergottesdienst am 24. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr C (Erzbistum München-Freising) – Vorlage vom 4. Fastensonntag, daher ggf. anpassen!

Lk 15,3.11-32

bis zu 20 Kinder

Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

im Kreis, in der Kirche, im Gemeindehaus (oder zuhause)

langes Seil; weißes, rundes Tuch oder Tischdecke; rotes Tuch in Herzform oder großes Filzherz; kleine Herzen zum Legen; drei Biblische Figuren; rote Muggelsteine; Legematerial; Gottesdienstkerze; Lektionar/Evangeliar/Bibel. – Liederbücher: Gotteslob sowie „Weil du da bist – Kindergotteslob“ (KiGoLo), Patrick Dehm, u.a. (Hg.), Lahn-Verlag, Kevelaer, 5. Aufl. 2013. Weiters RPP 1993/3, erschienen im RPA-Verlag Landshut (Link siehe unten)

Gottesdienstvorlage herunterladen (PDF)